Ein Robotikprojekt in 5 Punkten

Problemstellung

Vorteile von Cobotics

¤ Unstrukturiertes Umfeld

¤ Auflisten der Aufgaben und deren Varianten

¤ Schmerzhafte Körperhaltung

¤ Know-how zum Erreichen des Qualitätsstandards

¤ Absicherung der Zykluszeit

 

¤ Gemeinsame Nutzung an einem einzigen Ort

¤ Keine Veränderung der Umgebung

¤ Parallelisierung von Aufgaben

¤  Physisch – COBOT / Kognitiv – Mensch

¤ Weniger Arbeitsaufwand und höhere Produktivität

Problemstellung
Das Fazit ist klar: Muskel-Skelett-Erkrankungen (MSD) haben in den letzten 10 Jahren zugenommen. Das ist die erste Ursache von Berufskrankheiten, die für die Firma teuer zu stehen kommen, nur mit den direkten Kosten.

Wie können wir dieses Handicap abbauen und die Produktivitätsbemühungen rund um die manuellen Tätigkeiten in einem Markttrend fortsetzen, der auf immer größere Flexibilität und Reaktionsfähigkeit ausgerichtet ist?

Sparen Sie wertvolle Zeit durch interaktive Cobotik Veil reduzieren die Mühsal und erhöhen der Attraktivität der manuellen Tätigkeiten.

In welchen Fällen sollten manuelle Tätigkeiten cobotisiert werden?
Identifizierung der Probleme in Bezug auf Härte, Produktivität, Qualität, Mobilität, technische Aspekte des Prozesses oder Produktionsvariabilität im Zusammenhang mit der untersuchten manuellen Tätigkeit.

Dann muss die Eignung des COBOT für die betreffende Anwendung überprüft werden, indem die technischen Hindernisse in Bezug auf den Arbeitsbereich, die Bordlast und die Prozessteuerung durch den Cobot beseitigt werden.

Vermeiden Sie die Überschätzung des Cobotereinsantzes um sowohl dem Bedürfnis  :

  • nach Produktivität und Arbeit gerecht zu werden, als auch
  • die technische Antwort nicht unnötig komplexer zu gestalten.

Nutzen Sie die Stärke des Operator/Cobot-Duos! !

Durchführbarkeitstests
Eine Validierungsphase ist notwending, bei der Hypothesen in Zusammenarbeit mit den betroffenen Akteuren in die Praxis umgesetzt werden.

Diese Investition in Zeit und Ressourcen ist voll und ganz gerechtfertigt, denn sie ermöglicht es uns :

  • Validierung der Fähigkeit des Cobots, die erforderliche Qualität zu erreichen
  • Die intuitive Nutzung des Roboters durch den Arbeiter zu verstehen und sein Feedback einzuholen
  • Verfeinerung der Risikoanalyse im spezifischen Kontext der Anwendung, um schließlich die Sicherheitsauflagen den Arbeitern gegenüber zu erfüllen, die den Raum mit dem COBOT teilen
Suche nach Projektfinanzierung
Aufgrund des Bewusstseins für die Problematik von Muskel- und Skeletterkrankungen gibt es eine Reihe regionaler Programme, die KMU und KMI ermutigen sollen, die Arbeitsbedingungen zu verbessern.

Diese Subventionsprogramme sind häufig an eine vorherige Ergonomiestudie geknüpft, die den Zugang zu einer Teilfinanzierung der künftigen Cobotics-Investition ermöglicht.

Zögern Sie nicht, die CARSAT oder ARACT in Ihrer Region zu kontaktieren.

  • Link zu den verschiedenen Organisationen, aufgelistet nach Regionen
Optimierter Investitionsplan und ROI

Profitieren Sie von den Vorteilen einer ISYBOT-Kobotik-Lösung.

Eine akzeptable Investition für eine optimale Automatisierung.

  • Anpassungsfähigkeit an bestehende Arbeitsplätze
  • Schnelle Integration und Lernprozess
  • Parallelisierung von Aufgaben: Zykluszeit Einsparung
  • Verbindung mit ERP/ MES-Netzwerk des Unternehmens
  • Mobilität des COBOT zwischen den Arbeitsplätzen